Freitag, 20. März 2015

Alltag.....

Hallo Ihr Lieben,

nun ist es wieder Wochenende! Wir hatten eine herrliche Frühlingswoche, in der es in der Familie wie üblich turbulent zuging. Aber oft liegen ja auch die schönsten Momente im Alltag, die kleinen Dinge sind es,  die einem zu Herzen gehen.
Heute morgen zum Beispiel, wollte ich schon bei Zeiten ins Wochenende starten. Was liegt da näher als in den Stall zu fahren und Herrn Pferd zu fragen, ob wir nicht gemeinsam etwas unternehmen wollen.........
Also alles fix eingepackt.......

Mohrrüben und Futter für Herrn Pferd und Kaffee für Frauchen und Freundin





Die Sonne schien so schön und die Vögel zwitscherten und es war ein wunderschöner Morgen. Als ich am Stall ankam war es ganz still....nichts regte sich. Als ich auf die Koppel kam suchte ich Herrn Pferd..............

 

Weit und breit war nichts von ihm zu sehen........einfach nicht da! Dann hörte ich ein leises Schnarchen.....und ging langsam um die Ecke und wen sah ich da?


Genau: Herr Pferd war nicht nicht einmal aufgestanden tztztzt......naja Wochenende eben :)

Also schnell gewaschen:



Und los gings.....denn an so einem schönen Vormittag kann man nicht nur faulenzen!



Es war herrlich und wir genossen unseren Ausritt sehr! In diesen  Momenten mit ihm in der Natur kann man soviel auftanken und ist einfach nur glücklich!




Für mich die schönste Perspektive im Leben :)

So, nun sind wir wieder zuhause, ich gehe jetzt noch ein wenig in  die Sonne  und Herr Pferd macht bestimmt schon wieder Mittagsschlaf :)
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes und fröhliches Wochenende! Herzlichst
                                     

    Eure Edda

Eure Edda

Kommentare:

  1. Ach schöööön! :-) Ich beneide jeden der so ein schönes Hobby hat. Einfach tol!
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. ach, liebe edda, hast du´s gut! so ein hübscher! das grösste glück der erde, liegt auf dem rücken der pferde. war immer mein lieblingspoesiealbumspruch. und du hast einen neuen header. die ranunkeln sind soooo zauberhaft. und dann auch noch in weiß. herzliche grüße ins wochenende patricia

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön so ein Glückspost ist, liebe Edda. Ich freue mich für Dich!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich liebe Edda. Diese Perspektive vermisse ich doch schon ein wenig. Seit zwei Jahren habe ich schon nicht mehr auf dem Pferderücken gesessen....
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edda,
    da hast Du ja ein tolles Pferd. Das weiß wirklich, wann Wochenende ist, grins.
    Das war bestimmt ein schöner Ausritt. Bei dem tollen Wetter macht doch alles noch mehr Spaß.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ach Edda,
    mein Kindheitstraum - reiten! Ich kann es bis heute nicht!
    Ihr hattet einen schönen Ausflug. Genießt es immer wieder in vollen Zügen!!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edda,
    das hört sich herrlich an!! Seit kurzer Zeit verbringe ich auch wieder (noch) mehr Stunden am Stall, denn wir haben Familienzuwachs bekommen und unserer Tochter zum 18. Geburtstag ihren Herzenswunsch erfüllt. Du kannst dir sicherlich vorstellen, wie toll dieser Tag war und wie viele Freudentränen geflossen sind!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  8. oh so schön, wir haben nebenan einen Pferdestall, aber reiten hab ich nie gelernt, also bleibt es beim füttern...
    Schöne Ostern und liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen